Das Team... und seine Aufgaben

Unser Team hat die Aufgabe für den demografischen Wandel 2020 eine gesundheitliche, soziale Prävention für Kommunen, Organisationen, Mehrgenerationshäuser und Seniorengemeinschaften zu gestalten!

 
Achtsame und aktive Kommunikation
Überall dort wo sich Menschen längere Zeit aufhalten, im Wohnumfeld, am Arbeitsplatz, in der Familie, Kindergärten und Schulen und auch in Seniorenheimen, müssen ausreichende attraktive gesunde, soziale Bewegungs- und Entwicklungsfreiräume vorhanden sein.
Mit Rücksicht der individuelle Persönlichkeit, der sozialen Beziehungen, Ihrer Biographie und Ihres spirituelles Lebens.

Leben im eigenen angstfreien Wertesystem
Die Erkenntnis der eigenen Ängste, der verschiedenen Zwänge und die Reaktionen bei  Verlusten sowie die Beachtung der gesundheitlichen Vorsorge benötigen Aufklärung! Ziel unserer Arbeit ist es, dass Sie Ihr Leben selbstbewusst und selbstständig meistern können.
Gesundheitliche, psychosomatische Störfeldern aber auch andere Einschränkungen im Leben sollen ihre Antwort in der Ursachenbekämpfung finden. Arzt und Präventologie müssen zusammenarbeiten. Der Arzt führt die Therapie durch und heilt die Symptome, der Präventologe sorgt für eine bestmögliche Vorsorge und eine moderne, optimale Aufklärung.

Zusammenarbeit mit Zuversicht
Die ganzheitliche Prävention zu gestalten, zu verbessern, umzusetzen und bundesweit auszubilden ist die Aufgabe Präventologen. Unser Konzept ist grundlegend auf Ihre Mitarbeit, Ihr Vertrauen und Ihr eigenes Wollen angewiesen. Wir geben Ihnen einen Anstoß, um die nächste Lebensphase oder den nächsten Schritt zu erreichen Daher erwarten wir, dass Sie sich selbst einbringen und sich auch angenommen fühlen.

Soziale Städte, gesunde Dörfer
Die Zukunft braucht wieder eine gesundheitliche, soziale Wiederentdeckung zum Nachbarn. Ein langsam entwickelter Prozess steht im Umbruch und verlangt einen Aufbruch im demografischen Wandel 2020. In diesem Feld werden zukünftige Projekte mit sozialer Kompetenz in einem  modernen präventologischen Generations-Büro entwickelt.
Sie sind herzlich eingeladen diese Projekte zu begleiten.
 
 

Fenster zum Leben

Willi Löhr