Demographie ist immer Umbruch und Aufbruch

Aufgaben/Vermittlung an die Generationen der zukünftigen Präventologen als Gemeindepräventologen oder auch als Kommunenpräventologen bis 2020 zu vermitteln.

 

Das Generationsbüro aus präventologischer Sicht wird im Brohltal mit 17 Dörfern 06.2015 gestartet und bis Ende 2015 praktisch umgesetzt! Ab 2016 als Selbstläufer in Gang mit weiteren Generationenbüros zu setzen!

 

Die zwei Ebenen der Prävention der Verhältnisse und das Verhalten wurden in den letzten Jahren nicht weiter entwickelt und vernachlässigt. Prävention kann die Veränderung von Lebens-, Arbeits- und Umweltbedingungen zum Ziel haben, unter denen Menschen leben. Daraus erwachsenen Gesundheitsgefahren sollen verringert werden am Arbeitsplatz, in der Schule, am Wohnort, in Gemeinschaften und in einer wachsenden Singlegesellschaft.

Wer keine Eigenverantwortung trägt, vernachlässigt die Zukunft unserer Kinder, unsere zukünftigen Generationen 2020/2030

 

Das haben wir alle 3 Jahrzehnte verschlafen W. L.:

 

 Wer nichts tut, wird auch im hohen Alter die Konsequenzen tragen dürfen. Gesund altern ist nur mit der Umsetzung der Gesundheiterhaltung und der Gesundheitsförderung(Verhalten und Verhältnis) zu erreichen.

Unter einem Nenner gebracht:: Die eigenverantwortliche Gesundheitsvorsorge der Bevölkerung darf in Zukunft mit den sozialen Präventionsketten ein Selbstläufer werden.

Januar 2014

Willi Löhr, Präventologe