Präventologe, ...

... Mobiles Alter, Leben mit Bewegung


Mobil und fit lässt sich nur vermitteln, wenn eine Nachhaltigkeit in der präventologischen Arbeit vermittelt wird.Der Verband der 450 Präventologen 2012, (2020 - 3000 Präventologen!?) werden diese Nachhaltigkeit vom Norden Hamburgs bis zum Süden hinaustragenHier sind alle Akteure der medizinischen, sozialen Präventionsfelder eingeladen, aktiv mitzuarbeiten. Der Präventologe wird die Zukunft als Präventions- und Kompetenzberater zwischen Arzt und Patient neu gestalten und entwickeln (Betriebs-, Schul-, Gesellschaftsprävention). Zusätzliche Informationsquelle für „soziale Kompetenzen“ und „Fachberatung“ in der gesundheitlichen Prävention!

Unser Ziel ist es, dem Menschen in einer unsicheren Entwicklung im Gesundheitssystem mit Empathie und mit wachsender Vertrauensbasis, eine stabile Einstellung zur Prävention und zu seiner Erkrankung zu zeigen.
Das heißt: „Der Patient fühlt sich verstanden und bekommt neue Ressourcen genannt, die seiner gesundheitlichen und persönlichen Entwicklung gut tun.

Die Zukunft gehört den Präventologen und dient zum Wohle einer Gesellschaft mit sozialer Kompetenz. Wir wollen ein Zünder für „Gut Leben im Alter“ sein
oder anders ausgedrückt“ Wir öffnen Ihnen die Türen, durchgehen dürfen Sie selber!

Ihr präventologischer Berater Willi Löhr (www.Präventologe.de)